Loesch

Michael Lösch - Klavier (+ Begleitung Gesangsklasse)

News,Lehrer

Michael Lösch studierte Jazzpiano bei Franco D’Andrea und Barry Harris. Er schloss das "Biennio Jazz" am Konservatorium in Adria bei Bruno Cesselli mit 110 e lode ab. Lösch erhielt Studienstipendien an den Summerworkshops der "Manhattan School of Music in New York" in Bassano del Grappa, Chioggia und Castelfranco Veneto bei Harold Danko sowie beim „We Love Jazz“-Workshop in Genua bei Kenny Barron. In Castelfranco besuchte er einen Workshop für Kontrabass bei Cameron Brown und war Assistent der Sängerin Sheila Jordan. Im Laufe seiner Karriere spielte er mit sehr vielen international bekannten Jazzmusikerinnen und -musikern. Parallelund entfaltete er seine Arbeit als Komponist. Es entstanden eine ganze Reihe von Werken auch für größere Besetzungen, die von renommierten Ensembles oder Jazzgruppen bei wichtigen Jazzfestivalsaufgeführt wurden.
Lösch hat daneben eine reiche Erfahrung als Jazzlehrer, nicht zuletzt für Einsteiger und Jugendliche. Letztere hatte er in Vergangenheit mehrere Jahre bei der Meraner Jazzakademie betreut.

Zusammen mit Helga Plankensteiner ist er künstlerischer Leiter des "Lana Meets Jazz" Festivals sowie der Konzertreihe “All That Music" im Parkhotel Laurin in Bozen, und gestaltet die wöchentliche Radiosendung "ABENTEUER JAZZ" auf Rai Südtirol.

Webseite