covid-4948866_1920

Können die Kurse stattfinden?

News

Im Allgemeinen ist die Corona-Situation in Südtirol recht gut, überschaubar und verbessert sich von Woche zu Woche. Trotzdem können wir noch nicht definitiv sagen, ob es möglich sein wird, die Jazzakademie in diesem Jahr zu veranstalten. Wir sind mit den Behörden in Kontakt und haben das derzeit gültige Regelwerk der Betreuung v.a. von Jugendlichen studiert.

Es gibt noch Hoffnung für die Akademie. Viel hängt von den derzeit umfangreichen Hygienevorschriften bzw. den Gruppenregeln und der Gruppengröße ab, die erlaubt ist. Wir warten noch wenige Wochen ab, um zu sehen, wie und ob diese Vorschriften sich verändern. Dann müssen wir beurteilen, ob wir diese ohne allzu großen Aufwand oder zu hohe Kosten einhalten können. Derzeit ist außerdem die Musikschule als Akademiesitz nicht zugänglich für externe Vereine, wie wir es sind. Eine komplexe Situation. Die Hälfte unserer Lehrerinnen und Lehrer kommt aus Deutschland und einer aus Spanien!

Vermutlich wird es eine Limitierung der Teilnehmerzahl geben, sollten. Deswegen sei Interessierten angeraten, bereits jetzt ihr Interesse durch eine Einschreibung zu bekunden (ohne Zahlung der Einschreibegebühr).
Wir werden Anfang, spätestens Mitte Juni definitiv entscheiden, ob wir die Meraner Jazzakademie ausrichten können. Wir werden die Interessierten über die Homepage und unsere Newsletter auf dem Laufenden halten!